GESUNDHEIT - was heißt das wirklich?

Die Definition der WHO für "Gesundheit" ist

Gesundheit ist ein Zustand vollkommenen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht allein das Fehlen von Krankheit und Gebrechen. Kurz gesagt: Gesundheit ist mehr als nur die Abwesenheit von Krankheit.

Das bedeutet schlicht, nur weil man aktuell nicht spürbar erkrankt ist, ist man noch lange nicht gesund. Vieles schwelt lange Zeit unter der Oberfläche. Unser Körper hat einen unbändigen Überlebenswillen und eine große Kompensationsfähigkeit. So kann es viele Jahre dauern, bevor sich eine nachlässige Behandlung unseres Körpers tatsächlich in Beschwerden äußert.

Nehmen wir Blutwerte als ein Beispiel. Der Referenzbereich gibt einen Durchschnitt der Blutwerte von 95% aller Gesunden an. Es gibt da z.T. große Schwankungsbreiten und ein "Wert im Referenzbereich" heißt nicht unbedingt "optimal".

Ein Beispiel: Als Referenzbereich für Blutzucker gilt 70 - 100 mg/dl - bis unter 126 mg/dl gilt es als "nicht-diabetisch". Häufig heißt es auch bei Nüchternwerten unter 90-95 mg/dl, dass es keine Probleme gibt. So einfach ist das aber nicht.

Wenn der Wert innerhalb eines längeren Zeitraums stetig ansteigt, unter immer gleichen Abnahmebedingungen, dann kann das auch auf eine (ggf. beginnende) Insulinresistenz hindeuten.

Der Wert ist noch normal, weil die Bauchspeicheldrüse immer mehr Insulin produziert, um den Zucker aus dem Blut zu befördern. Es wäre also eigentlich ratsam, zu diesem Zeitpunkt und unter diesen Voraussetzungen, auch mal das Nüchterninsulin bestimmen zu lassen. Leider passiert das in den wenigsten Fällen.

Sie sehen, man kann mit den Werten vielleicht bestehende Krankheiten ausschließen, aber keine Gesundheit feststellen.

Deswegen versuche ich aufzuklären und zu informieren, was man alles selber für seine Gesundheit tun kann - und sollte. Denn wir haben nur die eine.

Ein wirklich wahrer Satz in diesem Zusammenhang ist:

"Ein gesunder Mensch hat 1000 Wünsche, doch ein Kranker hat nur einen!"

Informieren Sie sich auf dieser Seite und auf meiner Vital-Studio Website.

Lao Tse sagte einmal:
Sie sind nicht nur verantwortlich für das, was Sie tun,
sondern auch für das, was Sie nicht tun!

Und, .... was tun Sie jetzt?


Vital Studio Maren Reed auch bei Facebook
Ich unterstütze das
Hospiz Sternenbrücke!





besucherzaehler-homepage